Lettland, Litauen, Roadtrip
Schreibe einen Kommentar

Roadtrip durch Litauen und Lettland – Meine Reiseroute

Route Roadtrip durch Litauen und Lettland

Die Idee für einen Roadtrip durch Litauen und Lettland kam ziemlich spontan. Ein paar Wochen später, mitte September, war es dann soweit.

Zwei Wochen hatte ich Zeit für die Rundreise.
Ein Besuch in den Hauptstädten Riga und Vilnius war von vornherein fest eingeplant. Der Aufenthalt in Palanga und Stops wie z.B. am Dutchman’s Cap oder am geografischen Mittelpunkt Europas kamen während der Reise kurzerhand dazu.

Wie genau meine Route mit den einzelnen Stationen aussah, inklusive Tipps zu Unternehmungen und lohnenswerten Stops auf der Route, stelle ich euch jetzt vor.

Inhaltsverzeichnis
1. Die Wasserburg Trakai
2. Kaunas
3. Auf der Burgenstrasse zur Kurischen Nehrung
4. Nationalpark Kurische Nehrung
5. Klaipeda & Dutchman’s Cap
6. Das Ostseebad Palanga
7. Der Berg der Kreuze
8. Riga
9. Ausflugstipps rund um Riga
10. Der Gauja Nationalpark
11. Der Aukstaitija Nationalpark
12. Vilnius

Die Wasserburg Trakai

Die Wasserburg Trakai in Litauen

Der Flughafen in Vilnius war mein Startpunkt für die Rundreise. Hier habe ich meinen Mietwagen abgeholt und mich sofort auf den Weg nach Kaunas gemacht.

Gut 30 Fahrminuten von Vilnius entfernt war es Zeit für meinen ersten Zwischenhalt an einem der bekanntesten Ausflugsziele in Litauen: die Wasserburg Trakai.

Kaunas

Die Burg von Kaunas

In Kaunas, der zweitgrößten Stadt Litauens, habe ich die erste Nacht der Rundreise verbracht.

Zeit, um die Innenstadt und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu erkunden war – wenn auch kurz – eingeplant. Besonders schön fand ich den „weißen Schwan“ – das Rathaus von Kaunas und die Streetart mit Glitzereffekt gegenüber der Burg von Kaunas.

Auf der Burgenstrasse zur Kurischen Nehrung

Schloss Raudone

Den zweiten Tag der Rundreise habe ich im Auto verbracht. Anstatt auf der Autobahn zu fahren, habe ich mich für die Landstraße 141 entschieden. Die ist besser bekannt als die Burgenstraße und macht ihrem Namen alle Ehre.

Schloss Raudonvaris, das Renaissanceschloss Raudonė und Schloss Panemunė sind nur einige der Burgen, Herrenhäuser und Schlösser, die man auf dem Weg anfahren kann.

Nationalpark Kurische Nehrung

Riesige Sanddünen und Kiefernwälder sind das Aushängeschild der baltischen Halbinsel. Zwei Tage habe ich im südlichsten Ort Nida verbracht und hatte richtig viel Glück mit dem Wetter. Sonnenschein und 15°C waren perfekt für die Ausflüge zur Parnidis- und der Vecekrugas Düne (die Graue Düne).

Klaipeda & Dutchman’s Cap

Ein schlechteres Wetter hätte ich an diesem Tag kaum haben können. Von den 15°C mit Sonnenschein vom Vortag war nicht viel über. Regen und Wind sind nicht die optimalen Begleiter für einen Städtetrip. Trotzdem habe ich einen Rundgang durch die schöne Altstadt von Klaipeda gemacht.

Spätestens am Dutchmans Cap – einen 24 m hohem Steilhang in der Nähe des Ortes Karkle konnte man die Windböhen nicht mehr leugnen.

Das Ostseebad Palanga

Kirmes vs. Kurpark. Palanga ist der Ostseebadeort schlechthin. Ob Renter, Familien, Jugendliche, Partypeople oder Naturliebhaber: glaubt mir – wirklich jeder findet in Palanga die Unterhaltung, auf die er steht. Spätestens eins werden alle gemeinsam mögen: die 470 Meter lange Seebrücke.

Der Berg der Kreuze

Bei der Reiseplanung für den Roadtrip durch Litauen und Lettland war eins sofort klar: Den Berg der Kreuze werde ich auf jeden Fall besuchen!

An Tag fünf war es dann soweit. Ich stand mitten auf dem Berg – umgeben von Massen an Kreuzen, Heiligenbildern, Engeln & Rosenkränzen in den unterschiedlichsten Formen, Größen und Materialien.

Einfach unglaublich.

Riga

Vom Berg der Kreuze ging es gleich weiter nach Lettland. Riga war mein Ziel für die nächsten zwei Nächte.

In Riga selbst stand erstmal Sightseeing auf dem Programm – die Altstadt ist einfach wahnsinnig schön und sehenswert. Plant auf jeden Fall genug Zeit ein, um euch auch das Jugendstilviertel anzusehen.

Ausflugstipps rund um Riga

Ausflugsziele rund um Riga - Kemeri Nationalpark

Klar, dass da ein Besuch im Ostseebad Jurmala nicht fehlen durfte. Um die Geschichte von Lettland besser kennenzulernen habe ich einen Ausflug ins etnografische Freilichtmuseum gemacht, frische Luft bei der Moorwanderung im Kemeri Nationalpark getankt und mir die riesige Gartenanlage von Schloss Rundale angesehen.

Gauja Nationalpark

Mein absolutes Highlight der Rundreise war der Gauja Nationalpark.
Drei Tage Natur & Wandern waren geplant. Dass der lettische Nationalpark so viele Naturhighligts zu bieten hat, hat mich richtig überrascht.
Schön ist auch das mittelalterliche Cesis oder die Stadt Sigulda – beides sind top Ausgangsorte um die Naturspektakel in Lettlands größsten und ältesten Nationalpark zu erkunden.

Aukstaitija Nationalpark

Litauens ältester Nationalpark zeigt sich im Herbst von seiner ruhigen Seite. Die Seen glitzern im Sonnenlicht und von den Wassersportlern sind nur wenige unterwegs.

Vilnius

Der krönende Abschluss für den Roadtrip durch Litauen und Lettland ist mein Städtetrip in Vilnius. Nach den vielen Eindrücken der Rundreise war die litauische Hauptstadt für mich der perfekte Ort, um die letzten beiden Tage der Reise ganz entspannt zu genießen. Hier habe ich die traditionelle, litauische Küche probiert, die Altstadt und die Freie Republik Uzupis erkundet und auf dem Hügel der drei Kreuze mir einen Rundumblick über die litauische Hauptstadt verschafft.

Lohnt sich ein Roadtrip durch Litauen und Lettland?

Liebhaber von Wolkenkratzern und Jetset – lifestyle werden hier nicht wirklich glücklich. Das muss man einfach mal ganz klar sagen.

Was ihr auf eurer Rundreise definitiv, besonders abseits der Haupttouristenorte, finden werdet ist Ruhe, ganz viel Gegend und (insofern ihr die Hauptstraßen verlasst) nicht immer die beste Straßenasphaltierung.

Aber genau das macht einen Roadtrip durch Litauen und Lettland aus. Ihr werdet das Land kennenlernen. Das ist platt, kleinere Ortschaften und die Randgebiete größerer Städte sind nicht die ansehnlichsten, aber sie sind ostblockig charmant.


Pinnt euch diesen Artikel auf Pinterest.


Habt ihr einen Roadtrip durch Litauen und Lettland gemacht oder plant ihr eine Rundreise? Erzählt mir davon in den Kommentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.